Impressum

 

gem.  § 5 Telemediengesetz (TMG) und § 1 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Dr. Günther F. Hoffmann (V.i.S.d.TMG)
Vereidigter Buchprüfer und Steuerberater
Mittelweg 161 (Ecke Alte Rabenstrasse)
D-20148 Hamburg
Tel.: +49 / (0)40 / 45 02 45 02
Fax: +49 / (0)40 / 45 02 45 45
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zuständige Aufsichtsbehörde für Vereidigte Buchprüfer:

Wirtschaftsprüferkammer Deutschland – Körperschaft des öffentlichen Rechts – , Hauptgeschäftsstelle: Rauchstraße 26, D-10787 Berlin, Tel.: 030 / 72 61 61-0, Fax: 030 / 72 61 61-212, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: www.wpk.de

 

Zuständige Aufsichtsbehörde für Steuerberater:

Steuerberaterkammer Hamburg – Körperschaft des öffentlichen Rechts – , Raboisen 32, D-20095 Hamburg, Tel.: 040 - 44 80 43 – 0, Fax: 040 - 44 58 85, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: www.stbk-hamburg.de mit Dachverband Bundessteuerberaterkammer – Körperschaft des öffentlichen Rechts – Haus der Steuerberater, Neue Promenade 4, D-10178 Berlin-Mitte, Telefon: 030 240087-0, Telefax: 030 240087-99, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf Antrag vermitteln die Berufskammern bei Streitigkeiten zwischen dem Auftragnehmer und dem Auftraggeber.

 

Gesetzliche Berufsbezeichnungen:

Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Vereidigter Buchprüfer“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland, Freie und Hansestadt Hamburg, verliehen.
Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Steuerberater“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland, Freie und Hansestadt Hamburg, verliehen.
Staat der beruflichen Zulassungen: Bundesrepublik Deutschland

 

Berufliche Regelungen:

Der Berufsstand der Vereidigten Buchprüfer unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden beruflichen Regelungen:
 
a)    Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
b)    Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
c)    Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsverordnung (WPBHV)
d)    Siegelverordnung
 
Die Regelungen können bei der Wirtschaftsprüferkammer unter www.wpk.de eingesehen werden.
 
Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden beruflichen Regelungen:
 
a)    Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b)    Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c)    Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)
d)    Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)
e)    Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über StB, StBev und StB-Gesellschaften (DVStB)
f)     Satzung über Rechte und Pflichten bei  Ausübung der Berufe der StB und StBev – Berufsordnung (BOStB)

Die Regelungen können bei der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de eingesehen werden.

 

Umsatzsteueridentifikationsnummer:

DE118466070 (nach § 27a UStG)

 

Auftragsabwicklung:

Für Auftragsabschluss und Auftragsabwicklung gilt ausschließlich das deutsche Recht mit dem Gerichtsstand Hamburg. Soweit keine anderen Absprachen getroffen werden, finden die Allgemeinen Auftragsbedingungen für Steuerberater (StB), Steuerbevollmächtigte (StBev) und StB-Gesellschaften bzw. die Allgemeinen Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer (WP) und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften (WPG) Anwendung.

 

Berufshaftpflichtversicherung:

Die nach § 54 WPO und § 67 StBerG erforderliche Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Zurich Insurance plc, Niederlassung für Deutschland, 53287 Bonn. Räumlicher Geltungsbereich: Europäisches Ausland, Türkei, Staaten der ehemaligen Sowjetunion; in Steuersachen grundsätzlich weltweit ohne räumliche Beschränkung.

 

Bürogemeinschaft:

Es besteht eine Bürogemeinschaft mit Anwälten des deutschen, spanischen und dänischen Rechts und einer WPG. Bei Erteilung gemeinsamer Aufträge wird stets das vorherige Einverständnis des Auftraggebers eingeholt.

 

Honorare:

Honorare werden in der Regel nach der gesetzlichen Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) bemessen (Einzelheiten siehe Homepage der Bundessteuerberaterkammer www.bstbk.de), dort nicht aufgeführte Arbeiten berechnen sich als übliche Gebühr nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Die Gebühren/das Honorar nach der Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) richten sich nach der Bedeutung der Angelegenheit, dem Umfang und der Schwierigkeit der beruflichen Tätigkeit. Für den überwiegenden Teil von beruflichen Tätigkeiten sieht die StBVV eine Wertgebühr vor, die sich nach dem Wert des Gegenstandes der beruflichen Tätigkeit bemisst.

 

Haftungsausschluss

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

Die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen wurden nach bestem Wissen veröffentlicht. Es wird jedoch keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen übernommen. Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Seite direkt oder indirekt verweist. Das Recht, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen, bleibt vorbehalten. Diese Website stellt weder eine Rechts- oder Steuerberatung via Internet dar noch gilt sie als Aufforderung zur Online-Rechts- oder Steuerberatung.

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, daß man durch das Setzen eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Deshalb wird auf Folgendes hingewiesen:

Auf dieser Website sind Links und Banner zu anderen Seiten gesetzt. Für all diese Links und Banner auf dieser Homepage gilt: "Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten und verweise darauf, dass ich keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten habe."

© 2016 Kanzlei Dr. Günther F. Hoffmann